Tattooentfernung Würzburg

Ich heiße Steffi bin 28 Jahre alt und habe im Januar 2017 in Berlin eine Ausbildung zur Tattooentfernung absolviert.
Seminarinhalte waren:
  • Haut: Aufbau und Funktionen
  • Blut und Immunsystem
  • Infektionslehre und Wundheilung
  • Tätowierungen und Pigmente
  • Möglichkeiten der Tattooentfernung
  • Ganzheitliche Tattooentfernung
  • Entgiftungsorgane
  • Nd:YAG Laser und Praxisanweisungen
  • Laserschutzkurs
Ich arbeite mit einem 2 Wellenlängen
Q-s Nd:YAG Laser der Klasse 4

(Q-s = Q-switched Nd:YAG-Laser = Neodym-dotierter Yttrium-Aluminium-Granat)

Die Behandlungen mit einem Nd:YAG Laser ist besonders hautschonend.
Die sogenannte Q-switched-Technologie sorgt dafür, dass das Laserlicht mit hoher Energie und sehr kurzen Impulsen auf die Haut einwirkt.
Je kürzer die Zeit, indem der Laser auf die Haut trifft, desto hautschonender ist die Behandlung.

Wie funktioniert die Laserbehandlung?

Der Laserstrahl reagiert mit der Tattoofarbe, kurze Lichtimpulse treffen auf die Farbe und zersprengen diese in der Hautschicht. Die Farbpigmente werden dann vom körpereigenen Immunsystem als Fremdkörper erkannt und durch die Makrophagen aufgenommen und durch das Lymphsystem abgebaut. Dieser Abbau dauert in der Regel mehrere Wochen, deshalb sieht man nach der Laserbehandlung meist noch keinen Unterschied zu vorher.

Wie viele Sitzungen sind notwendig?

Es kommt immer auf die Tattoogröße, Farbe, Profil- oder Laientattoo und das Immunsystem an. In der Regel benötigt man zwischen 8 und 12 Sitzungen. Zwischen den Behandlungen sollten 4 bis 6 Wochen liegen, damit die Haut Zeit hat sich zu generieren und der Körper die Farbe abbauen kann.

Kosten

Die Kosten richten sich nach Größe und Farbe des Tattoos.

Nachsorge

Wichtig bei einer Laserbehandlung ist die richtige Nachsorge.

Deine erste Laserbehandlung?

Vor der ersten Laserbehandlung, setze ich mich mit Dir zusammen und erkläre Dir den genauen Ablauf:

  • Wie funktioniert die Laserbehandlung?
  • Was passiert auf Deiner Haut?
  • Was passiert in Deinem Körper?
  • Welche Folgen und Risiken können entstehen?
  • Welche Pflegehinweise sind zu beachten?
  • Und beantworte Dir all Deine Fragen!
Jetzt Terminanfrage stellen
Steffi
Tattooentfernung Würzburg